Simonas_2.jpg

MODELWERK TALKS TO:

SIMONAS PHAM

 

FACTS ON THE RUN

ZODIAC SIGN: Libra/Scorpio - Born last day and in the evening of libra transferring to scorpio.

WHERE I'D LIKE TO LIVE: LA

FAVORITE FOOD: I love red curry with coconut.

I CAN'T LIVE WITHOUT: Food

PERFECT HOLIDAY: Exploring the islands jungles, beaches, diving, snorkling.

IF I WAS AN ANIMAL I WOULD BE: Eagle

MY IDOL: My mom!

SWIMMING OR SKIING: Swimming

WIR VERSUCHEN IMMER HERAUSZUFINDEN, WIE MENSCHEN IN DIE BRANCHE GEKOMMEN SIND, OB SIE GEFUNDEN WURDEN ODER UMGEKEHRT. WIE BIST DU ZUM MODELN GEKOMMEN? WURDEST DU GESCOUTET?

Ich habe mich nie mit dem Modeln beschäftigt und hatte keine Ahnung von der gesamten Branche – oder überhaupt von Mode. Ich war sogar mal zum CK-Casting in New York und schrieb auf meinen Beitrag „Calvin Clein oder Kalvin Clein Casting“. Ich bin in Litauen geboren und aufgewachsen und war damals an der Uni. Meine Freundin nahm mich mit zum Casting für die Shows bei der litauischen Fashion Week. Beim ersten Mal war die Schlange sooo lang, dass mein Parkticket ablief, also ging ich, um es zu bezahlen und weißt du was? Als ich zurückkam, war das Casting zu Ende. Im nächsten Jahr nahm sie mich wieder mit und diesmal wählten mich alle Designer aus und dann bin ich die litauische Fashion Week gelaufen - und fiel den Agenturen auf und so fing alles an.

WAS SIND DREI INTERESSANTE FAKTEN ÜBER DICH?

1. Ich studiere Jura und es ist mein letztes Jahr.

 

2. Ich sage immer die Wahrheit, auch wenn die Leute es nicht mögen und es hart sein kann.

 

3. Ich höre nie jemandem zu außer meinem eigenen Herzen.

WAS IST EIN SHOOTING, DAS DIR IN ERINNERUNG BLEIBT?

Ich hatte viele großartige Shootings und erinnere mich an alle. Aber natürlich war das bisher größte Shooting das für die Versace-Kampagne. Als Donatella mit dem Sicherheitsdienst ankam, waren die Leute verwirrt und aufgeregt und hatten ein bisschen Angst in den Augen. Sie kam zu mir und stellte sich vor - das war ein erstaunlicher Moment. Und dann standen sie und Helena Christensen zusammen im Gespräch und als ich jemanden von der Versace-Crew fragte: "Kann ich um ein Bild bitten?" Die Antwort war: "Wir wissen nicht, vielleicht besser nicht". Ich habe gar nicht zugehört und habe einfach zwei Ikonen der Modebranche unterbrochen, Legendengespräche -  für ein Bild. Und stellt euch vor??? Donatella Versace & Helena Christensen waren super freundlich und süß. Wir unterhielten uns und machten dann noch ein Backstage-Shooting.

WIE WÜRDEST DU DEINEN STIL BESCHREIBEN?

Mein Stil ist schlicht und ergreifend. Ich sehe gerne lässig, aber gut aus. Ich mag es nicht, viel Geld für Kleidung auszugeben - je mehr Kleidung du hast - desto größer ist das Problem bei der Wahl.

WAS IST DEINER MEINUNG NACH DAS GRÖSSTE MISSVERSTÄNDNIS IN DER BRANCHE? 

Dass Models „beschränkt“, "dumm" usw. sind. Das ist nicht wahr, weil jeder Mensch auf seine eigene Art und Weise klug ist. Models reisen viel - treffen so viele Menschen, erleben so viele verschiedene Kulturen. Wir haben also reichhaltige Erfahrungen, die die meisten Menschen nicht haben. Wie ich bereits erwähnte, ist jeder auf seinem Gebiet gut. Wenn du also einen Arzt oder Architekten nach bestimmten Dingen in der Modebranche fragst - kennt er nur Gerüchte - Stereotypen und nichts weiter, da könnten Models auch sagen, dass diese Leute dumm sind und keine Ahnung haben was richtig ist? Wie ich bereits erwähnt habe, sind wir alle in etwas gut und sollten uns davor hüten, Menschen in Schubladen zu stecken.

GIBT ES ORTE, DIE DU GERNE BESUCHEN WÜRDEST?

Ja, ich träume davon, nach Brasilien zu fahren. Ich habe viele Leute von dort getroffen und bin sehr neugierig und warte nur auf den Moment, um dorthin zu reisen.

WELCHEN RAT WÜRDEST DU DER NÄCHSTEN MODELGENERATION GEBEN?

Mein Rat wäre immer, du selbst zu bleiben, demütig zu sein und an dich zu glauben. Als Model werden wir oft von Kunden für Jobs abgelehnt und das ist normal. Bleibt einfach auf dem Weg, den ihr gewählt habt und glaubt an euch - dann werden gute Dinge passieren.

WE ALWAYS LIKE TO FIND OUT HOW PEOPLE GOT INTO THE INDUSTRY, WHETHER IT FOUND THEM OR VICE VERSA. HOW DID YOU BECOME INTERESTED IN MODELLING? WERE YOU SCOUTED?

So I had never been into modelling and had no idea about all the industry – about fashion at all. I even went to CK casting in New York and I wrote on my post “Calvin Clein or Kalvin Clein casting today”. So I was born & raised in Lithuania and I was at uni and at that time my girlfriend invited me to a Lithuanian fashion week. So first year I went there and the line was sooo long that my parking ticket expired so I left to pay it and guess what? When I come back – casting is done. So the next year she takes me again and this time all designers pick me and then I did Lithuanian fashion week – then agencies noticed me and that’s how it all began. 

WHAT ARE THREE INTERESTING FACTS ABOUT YOU?

1. I am studying law and its my last year.

2. I always say the truth even if people dont like it and it might be harsh. 

3. I never listen to no one except my own heart. 

WHAT IS A SHOOT THAT STICKS IN YOUR MEMORY?

I have had a lot of great shoots and I remember them all. But of course the biggest shoot so far was for Versace campaign. When Donatella arrived with the security – people were lost and excited and a bit had fear in their eyes. She came to me and introduced herself – that was an amazing moment. And then she and Helena Christensen were standing talking and when I asked someone from the Versace crew: “Can I ask for a picture?” Response was: ”We don’t know maybe better don’t”. I didn’t listen and went – interrupted two fashion industries icons, legends conversation for a picture. Guess what??? Donatella Versace & Helena Christensen were super friendly and sweet. We had a conversation and then did a backstage shoot.

HOW WOULD YOU DESCRIBE YOUR STYLE?

It’s more free and simple. I prefer looking simple but good. And I don’t like to spend money on clothes – the more clothes you have – the bigger problem is to choose.

WHAT DO YOU THINK THE BIGGEST MISCONCEPTION ABOUT THE INDUSTRY?

That models are “stupid” “dumb” and etc. It is not true because every person is smart in their own way and field. Also models travel so much – they meet so many people, experience so many different cultures. So we have rich experience which most of people don’t get. Also as I mentioned everyone is good in their own field so if you ask doctor or architect about certain things in fashion industry – he will know only rumours – stereotypes and nothing more, so models also can say that those people are stupid and dont know a thing right? So as I mentioned before – we are all good at something and we can’t put certain labels on. 

ARE THERE ANY PLACES THAT YOU WOULD LOVE TO VISIT?

Yes I am dreaming about going to Brasil. I have met a lot of people from there and I am very curious and waiting for moment to go there. 

WHAT IS SOME ADVICE THAT YOU'D GIVE THE NEXT GENERATION OF MODELS COMING UP?

My advice would be always stay yourself, be humble, and believe in yourself. As models we get rejected from clients and jobs many times and it’s normal. Just stay on the path you choose and believe – good things will happen then. 

© 2020 MODELWERK Modelagentur GmbH. All rights reserved.

  • Modelwerk
  • Instagram
  • Facebook
  • Tik Tok
MODELWERK_blog-01.png